Wir über uns...

 

Als Fridjof Grohmann-Falke seinem Sohn von seinen eigenen, vergangen Pfadfinderzeiten vorschwärmte, ahnte er nicht, welche Folgen dies heben würde: sein Sohn gab die Abenteuer in seiner Klasse zum besten – und seine Klassenkameraden staunten.

Eines Tages erschien dann plötzlich die halbe Klasse bei Freddy, mit dem Wunsch, auch Pfadfinder zu werden.

Daraufhin gründete er 1983 den den Stamm "Grosser Jäger", der seitdem Mitglied im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (B.d.P) ist.


Fr idjof Grohmann-Falke


Thiemann-Scheune

Zu Anfang traf man sich noch in einem öffentlichen Gebäude in Bendestorf (Thiemann-Scheune), 1986 wurde dann mit Unterstützung der Gemeinde und zahllosen Spenden unser Pfadfinderheim gebaut, in dem wir uns heute noch treffen.

Wir haben neben dem Heim noch 4000m^2 Grundstück, und wenn dieses für unsere Aktionen nicht ausreicht, gibt es noch den Wald in der Nähe, ein Moor und sogar ein Wehr mit Bademöglichkeit.

Wir wollen – wie schon in der Gründungszeit – den Kindern und Jugendlichen in unserer Umgebung die Pfadfinderei näher bringen, Pfadfinderei leben, Raus in die Natur, Abenteuer erleben, im Freien schlafen, Spiele spielen, auf dem Feuer kochen und abends bei Gitarrenspiel am Feuer sitzen und neue Freunde/ Bekanntschaften gewinnen...

All dies geschieht häufig auf Lagern und Fahrten, die sowohl in die Umgebung, als auch in die Ferne gehen, so dass wir praktisch jährlich eine große Fahrt ins Ausland unternehmen.

Zur Zeit haben wir eine Meute mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren, 3 Sippen für die Pfadfinder zwischen 12 und 16 Jahren.

Unsere über 16- jährigen Mitglieder engagieren sich in der Regel -nach dem pfadfinderischen Motto ‚Jugend führt Jugend’- als Gruppenleitungen und oder in der Stammesleitung.

Falls Sie gefallen an unseren Ideen und unserer ehrenamtlichen Arbeit gefunden haben und Sie selbst oder Ihr Kind zu uns kommen möchten, können Sie gerne am Dienstag vorbeikommen. (Außer in den Niedersachsenferien) Die Wölflinge und die Pfadfinder treffen sich jeden Dienstag von 16.30 bis 19.00 Uhr im Pfadfinderheim in Bendestorf, direkt hinter dem griechischen Restaurant Delphi, neben der Tankstelle.

 

Links:

Zu unserer Acrobat Reader Broschüre

Internetportal für die Gemeinde Bendestorf

Porträt der Gemeinde Bendestorf